Zollbestimmungen und Compliance-Vorgaben

Geht es um Zollabwicklung, fürchtet so manches Unternehmen viele unterschiedliche Bestimmungen, stete Neuerungen und großen administrativen Aufwand. Kewill, ein weltweit führender Anbieter multimodaler Transport-Management-Software, möchte den Unternehmen diese Arbeit abnehmen und bietet eine Lösung für die automatisierte elektronische Abwicklung von Zollprozessen und aktuellen Compliance-Vorgaben. Kewill CustomsXchange erleichtert es international agierenden Logistikdienstleistern, Zoll-agenten und Herstellern mit weltweiter Vernetzung zudem, den Status als Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter, Authorized Economic Operator (AEO), zu erhalten. Zu den AEO-Bewilligungsvoraussetzungen gehören die Einhaltung der Zollvorschriften, eine gute Buchführung hinsichtlich der Geschäfts- und Beförderungsunterlagen, ein Bonitäts-nachweis sowie die Einhaltung von Sicherheitsstandards (AEO S und AEO F).

Vereinfachte Zollprozesse, Compliance und Kosteneinsparungen
Mit Kewill CustomsXchange können Anwender den verschiedenen Zoll- und Sicherheits-bestimmungen mithilfe einer einzigen Lösung nachkommen. Nachrichten lassen sich automatisch an die verantwortlichen Behörden und Verwaltungen übermitteln, Nachrichten der Behörden werden elektronisch übernommen und weitergeleitet. Da alle Finanz- und operativen Systeme an Kewill CustomsXchange angebunden sind, lassen sich die benötigten Nachrichteninhalte immer im selben Format und über die gleiche Schnittstelle übermitteln. Der Vorteil: Zollprozesse sind deutlich einfacher und übersichtlicher, Kosten und Aufwand minimiert. Eine hohe Skalierbarkeit ermöglicht darüber hinaus die Anpassung an wechselnde Geschäftsvolumina. Hinzu kommt eine verbesserte Kommunikation zwischen allen Akteuren der Prozesskette für Ein- und Ausfuhr: Erforderliche Informationen lassen sich automatisch verteilen. Effizienz, Produktivität und eine reibungslose Lieferkette sind sichergestellt.

AEO-Vorgaben erfüllen
Die Anbindung an die Behörden oder Zollverwaltungen erfolgt bei Kewill CustomsXchange über ein Netzwerk geprüfter und zertifizierter lokaler Anwendungen. Dies bietet Unter-nehmen ein hohes Maß an Sicherheit und erleichtert zudem die AEO-Bewilligung. Der Status als Zugelassener Wirtschaftsbeteiligter ermöglicht es Unternehmen, innerhalb der gesamten Europäischen Union ohne erneute umfangreiche Überprüfung Bewilligungen für Zoll- und andere Verfahren zu erhalten. Der Status ist jedoch an zahlreiche Voraus-setzungen gebunden, die sich mit Kewill problemlos adressieren lassen. So unterstützt die Software Unternehmen bei der weltweiten Abwicklung technischer und administrativer Anforderungen, die mit der Anbindung an die Zollverwaltungen und lokalen Behörden erforderlich sind. Jede Zollanwendung in CustomsXchange wird stetig gewartet und von Experten weiterentwickelt, die eine enge Beziehung zu den jeweiligen lokalen Zollbehörden pflegen. Sie kennen sich mit den nationalen Anforderungen aus und wissen, wie sich Richtlinien und Vorschriften praxisnah umsetzen lassen. Durch diese enge Zusammen-arbeit wird jede Änderung in den Anwendungen der Ländersysteme sofort in der Software abgebildet. Alle Applikationen sind somit stets aktuell, was wiederum die Compliance mit den EU-Vorgaben für den AEO-Status vereinfacht.

Kewill CustomsXchange ist Teil der multimodalen Transport Plattform Kewill MOVE®. Das bedeutet für Anwender, dass sich unternehmensspezifische Anforderungen einfach umsetzen lassen. Die Lösung kann zudem als Serverinstallation oder als SaaS / Cloud-Modell eingesetzt werden.

Andreas Heil, Managing Director DACH bei Kewill, kommentiert: „Mit CustomsXchange geben wir international tätigen Kunden eine große Hilfe an die Hand. Wir wissen aus langjähriger Erfahrung, dass die vielen teils sehr spezifischen Zollbestimmungen, ständigen Änderungen oder nationalen Besonderheiten viele Firmen vor große Heraus-forderungen stellen. Mit unserer Software nehmen wir ihnen Sorgen und Arbeit ab. Da sich CustomsXchange ohne lange Vorlaufzeiten implementieren lässt, kann die Lösung außerdem schnell eingesetzt werden.“