Zielsicher auf dem Weg durch ganz Europa

Als komfortable und anwenderfreundliche Multi-Carrier-Software druckt SendIT Versand-etiketten und avisiert die Sendungsdaten elektronisch an die verschiedenen Paketdienst-leister. Da viele Kunden ihre Waren zunehmend auch international versenden, hat der erfahrene Systemintegrator ProLogis sein System jetzt um zahlreiche Frachtführer aus dem europäischen Ausland erweitert.

„Ab sofort begleiten wir mit unserer Software die Sendungen unserer Kunden auf ihrem Weg durch Europa“, so Ludwig Meixner, Geschäftsführer von ProLogis. „Wir unterstützen die Unternehmen bei ihrem täglichen Versandaufkommen so umfänglich wie möglich indem wir auch in Zukunft ständig neue Frachtführer aus den verschiedenen Ländern aufnehmen.“

Die ProLogis Experten können SendIT genau auf die individuellen Bedürfnisse der Kunden abstimmen; auch spätere Anpassungen und Erweiterungen sind problemlos möglich. „Damit bieten wir unseren Kunden eine Komplettlösung, die sämtliche Schritte vom Import der Adressdaten über die frachtführerspezifische Etikettierung bis hin zur Übertragung der Einlieferungsdaten vollständig abdeckt“, ergänzt Meixner. „Zudem besteht nun die Möglich-keit, mit nur einer Software eine Vielzahl unterschiedlicher Versanddienstleister mit ihren verschiedenen Vorgaben schnell und einfach zu berücksichtigen.“ Aufgrund seiner flexiblen Architektur eignet sich SendIT besonders gut für Unternehmen aus dem Bereich eCommerce, die mit mehreren Frachtführern und KEP-Diensten zusammenarbeiten. Das System bewährt sich erfolgreich in der Praxis, auch bei Unternehmen mit hohem Versand-aufkommen.