Wechsel im Komiteevorsitz der SPS IPC Drives

Nach zwölf erfolgreichen Jahren übergibt Prof. Dr.-Ing. Klaus Bender den Komiteevorsitz des SPS IPC Drives Kongresses an Herrn Prof. Dr.-Ing. Georg Frey, Universität des Saarlandes. Prof. Dr.-Ing. Georg Frey wird mit seiner hohen wissenschaftlichen Repu-tation und seiner internationalen Vernetzung wichtige Impulse setzen und gemeinsam mit den beiden anderen Komiteevorsitz-enden, Prof. Dr.-Ing. Alexander Verl, Universität Stuttgart / Fraun-hofer IPA und Prof. Dr.-Ing. Walter Schumacher, Technische Uni-versität Braunschweig, die hohe Qualität des Kongresses weiterhin gewährleisten.

„Prof. Bender hat den Kongress über lange Jahre wesentlich mitgestaltet und geprägt. Sein Engagement ging weit über das Normale hinaus. Wir danken ihm für seine Loyalität, seine Ideen und seinen Einsatz“ erklärte Johann Thoma, Geschäftsführer der Mesago Messe-management GmbH auf der diesjährigen Komiteesitzung des SPS IPC Drives Kongresses.

Bild: Prof. Dr.-Ing. Georg Frey, Universität des Saarlandes Foto: Mesago