End-to-End-Travel-Management: Hindernisse

End-to-End-Travel-Management ist seit langem das Ziel reisender Unternehmen – also die Integration aller Vorgänge von der Buchung bis zur Bezahlung, den Reisekostenabrechnungen und dem Reporting in einen einzigen, nahtlosen Prozess. Eine neue Studie allerdings zeigt, dass die große Mehrheit der… Weiterlesen

Reisende buchen Flüge lieber digital

Laut einer Studie von CWT, der B2B4E-Reisemanagementplattform, nehmen Reisende ihre Flugbuchungen lieber digital per App oder Computer vor. 69% aller Geschäftsreisenden bevorzugen demnach Onlinebuchungen, anstatt mit Menschen zu interagieren. Bei Hotelreservierungen (78%), Mietwagenbuchungen (71%) und beim Flug-Checkin (68%) sind es… Weiterlesen

Einsparungen durch Reisekosten-Systeme

Die Finanzverantwortlichen europäischer Unternehmen sehen Reiseausgaben als strategische Investition und nicht als notwendige Kosten: 44 Prozent der mittelständischen und großen Unternehmen sind der Ansicht, dass Geschäftsreisen Wachstum ermöglichen. Die Mehrzahl sieht die Notwendigkeit, das Reisekosten-Management zu optimieren, um strategische Vorteile… Weiterlesen

Aufschwung führt zu höheren Reisekosten

Im kommenden Jahr ist mit einem starken Preisanstieg der Reisekosten zu rechnen, wie der fünfte Global Travel Forecast zeigt, der jährlich von der GBTA und Carlson Wagonlit Travel mit Unterstützung der Carlson Family Foundation veröffentlicht wird. Demnach sorgen der erwartete… Weiterlesen

Hotelpreise: München führt in Deutschland

Die Hotelpreise in Deutschland haben sich im zweiten Quartal positiv entwickelt – die durchschnittlichen Übernachtungspreise lagen bei 91 Euro (Vorjahr 90 Euro). In den meisten deutschen Großstädten sind die Hotelpreise im Vergleich zum Vorjahr gestiegen. International gab es stellenweise größere… Weiterlesen