Was ist “Stand der Technik” nach DSGVO?

Mit dem “Gesetz zur Erhöhung der Sicherheit informationstechnischer Systeme” (IT-Sicher-heitsgesetz) verfolgt der Gesetzgeber das Ziel, Defizite in der IT-Sicherheit abzubauen. Daneben gilt seit dem 25.05.2018 die EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) mit ihren hohen Anforderungen an die technischen und organisatorischen Maßnahmen. Beide Rechtsquellen… Weiterlesen

IT-Sicherheitsgesetz: Was ist “Stand der Technik”?

Zur Erhöhung der Cyber-Sicherheit hat der Gesetzgeber Unternehmen durch das IT-Sicher-heitsgesetz verpflichtet, bei Auswahl, Implementierung und Betrieb von IT-Sicherheits-maßnahmen den Stand der Technik zu berücksichtigen. Das gilt für Betreiber kritischer Infrastrukturen wie für jedes Nicht-KRITIS-Unternehmen, das eine Internetseite oder einen… Weiterlesen

Elektronische Signaturen im EU-Binnenmarkt

Immer mehr Geschäfts- und Verwaltungsprozesse werden innerhalb der EU elektronisch abgewickelt – daher müssen endlich auch elektronische Unterschriften und Identi-fizierungsmittel EU-weit akzeptiert werden. Dies fordert TeleTrusT in einer schriftlichen Stellungnahme zum vorliegenden Entwurf der EU-Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste… Weiterlesen