Massivumformung: Keine Verteilungsspielräume

Die insgesamt positive wirtschaftliche Entwicklung weckt Begehrlichkeiten im Vorfeld der anstehenden Tarifverhandlungen der Stahl- und Metallbranche. Forderungen der IG Metall von 6% Lohnerhöhung plus der Ermöglichung einer Reduzierung der Arbeitszeit auf 28 Wochenstunden bei anteiligem Lohnausgleich gehen aber an der… Weiterlesen

Stärkste Erhöhung der Tarifverdienste im Handel

Die tariflichen Monatsverdienste einschließlich Sonder­zahlungen lagen im zweiten Quartal 2016 in Deutschland um durchschnittlich 0,9 % über dem entsprechenden Wert des Vorjahresquartals. Dies war der geringste Anstieg seit Beginn der Zeitreihe im Januar 2011. Ohne Berücksichtigung der Sonderzahlungen waren die… Weiterlesen

Tarifverdienstentwicklung: Großen Unterschiede

Die tariflichen Monatsverdienste einschließlich Sonder­zahlungen lagen im ersten Quartal 2016 in Deutschland um durchschnittlich 2,1 % über dem entsprechenden Vorjahreswert. Berücksichtigt wurden tarifliche Grundvergütungen und tariflich festgelegte Sonderzahlungen wie Einmalzahlungen, Jahressonderzahlungen oder tarifliche Nachzahlungen. Im gleichen Zeitraum erhöhten sich die… Weiterlesen