Linde-Stapler sind fit für Industrie 4.0

Mit einer neuen Generation seiner verbrennungsmotorischen Gegengewichtstapler macht Linde Material Handling das „Schweizer Taschenmesser“ der Intralogistik fit für die Zukunft. Die Hydrostaten im Traglastbereich von 2,0 bis 3,5 Tonnen heben das Zusammenspiel von Mensch und Maschine auf eine neue Stufe… Weiterlesen

Yale bringt KUKA-Industrieroboter vorwärts

Von der Palettierung über die Verpackung und Kommissionierung bis hin zur Fertigungslinie ist Industrie 4.0 mittlerweile präsent. Das bedeutet, dass Menschen und Roboter in immer mehr Anwendungen zusammenarbeiten. Die Technologie entwickelt sich ständig weiter, sodass Unternehmen nach Möglichkeiten suchen, ihre… Weiterlesen

Industrieservice-Markt vor Veränderungen

Dem deutschen Industrieservice-Markt stehen Änderungen in der Nachfragestruktur bevor: Viele Auftraggeber von Instandhaltungs-, Engineering- und Standortdienstleistungen planen künftig eine stärker gebündelte Vergabe von bisher einzeln eingekauften Services. Wesentliche Treiber sind der akute Personalmangel im Markt und der Wunsch, die Möglichkeiten… Weiterlesen

Digitalisierungsindex Mittelstand

Transport, Verkehr und Logistik zählen wie schon in den Vorjahren weiter zu den digitalen Tempomachern der deutschen Wirtschaft. Die Branche erreicht 61 von 100 Indexpunkten und liegt damit sechs Punkte über dem gesamtwirtschaftlichen Durchschnitt. Zu diesem Ergebnis kommt der Teilbericht… Weiterlesen

Schneller Wechsel mit Werkzeugrevolver 4.0

Mit der vollautomatischen Schnittstelle Robofix ermöglicht SAUTER, der Weltmarktführer für Werkzeugrevolver, erstmals die mannarme Rüstung von Werkzeugrevolvern mit angetriebenen und statischen Werkzeugen. Bei diesem System übernimmt der patentierte Direktantrieb im Werkzeugrevolver die zentralen Aufgaben beim Werkzeugwechsel