Wiederaufnahme der Produktion erzeugt Preisdruck

Preissprünge am Kupfermarkt ergeben sich oft eher aus unmittelbaren Ereignissen als aus länger angelegten Fundamentaldaten. So hat vor allem das Ende der Tarifauseinander-setzungen bei der Escondida-Mine im April einen Nachhall gefunden. Die Wiederaufnahme der Produktion erzeugte Preisdruck. Auch bot die… Weiterlesen

Kupfermarkt: Lage in der Minenindustrie entspannt

Am Kupfermarkt hat sich die Lage in der Minenindustrie etwas entspannt. Bei Escondida wurde der Streik beendet, bei Grasberg und Cerro Verde die Produktion zum Teil wieder aufgenommen bzw. sichergestellt. Zwar sorgten Unwetter in Peru für weitere Störungen, die Schrottversorgung… Weiterlesen