Abwertung des Euro lässt Rohstoffindizes steigen

Im März ist der HWWI-Rohstoffpreisindex im Vergleich zum Monatsdurchschnitt Februar auf US-Dollar-Basis um 4 % gesunken und in Euro um 0,5 % leicht gestiegen. Während in US-Dollar bewertet alle Teilindizes nachgaben, trug die starke Abwertung der europäischen Gemeinschaftswährung dazu bei,… Weiterlesen

EMI: Produktion und Neuaufträge ziehen an

Dank anhaltender Auftragszuwächse ist die deutsche Wirtschaft gut ins neue Jahr gestartet. Vor allem das Verarbeitende Gewerbe konnte wieder leicht an Dynamik gewinnen. Das signalisiert der Markit/BME-Einkaufsmanager-Index (EMI), der im Januar mit 50,9 (Dezem-ber 2014: 51,2) erneut über der Wachstumsschwelle… Weiterlesen

Engpässe bei Vormaterialien nehmen zu

Der saisonbereinigte Einkaufsmanager-Index (EMI) erreichte im Januar 2011 den Wert von 60,5 Punkten und notierte damit erneut signifikant höher als im langjährigen Mittel von 52,1. Bei vielen Unternehmen hat sich die Geschäftslage weiter verbessert, was sich in einem deutlichen Anstieg… Weiterlesen