Extrem hohes Frachtaufkommen im 2. Quartal

Das TimoCom Transportbarometer zeigt für das vergangene zweite Quartal ein Fracht- zu Laderaumverhältnis von 70:30 an. Der außergewöhnlich hohe Frachtenüberhang zog sich konsequent durch alle drei Frühlingsmonate — doch was waren die Ursachen für das starke Frachtaufkommen auf dem europäischen… Weiterlesen

Volle Fracht voraus Richtung Frühling

Der europäische Transportmarkt hat im Vergleich zum vergangenen Jahresauftakt einen starken Start erlebt, daran lassen die aktuellen Zahlen des TimoCom Transportbarometers keinen Zweifel. Im 1. Quartal lag der Frachtanteil im Verhältnis zu den freien Laderaum-kapazitäten bei einem Wert von 43:57.… Weiterlesen

Städtler-Logistik erweitert LP/2 für Gutschriften

LP/2 ist die führende Software für Frachtvergabe, Transportmanagement und Gutschrift-verfahren. Die Logistikexperten von Städtler-Logistik stellen nun eine optionale Erweiterung der Software vor: das BillingPortal. Über das BillingPortal als Webschnittstelle ist ein „Sharing“ von Frachtrechnungen und Gutschriften zwischen Auftraggeber und Transportdienstleister… Weiterlesen

Transparenz im Seefrachteinkauf

Der Frachteinkauf über die Ausschreibungsplattform Ticontract und Online-Seefrachtraten-Benchmarking mithilfe von Xeneta werden von zahlreichen Industrie- und Handelsunter-nehmen genutzt, um ihren Frachteinkauf abzuwickeln und zu optimieren. Nun schaffen der Online-Benchmarking-Experte Xeneta, Oslo, und der europäische Marktführer für Online-Frachtausschreibungen, Ticontract, Kempten, mit… Weiterlesen

Umweltauswirkungen von Frachtladungen

Kewill hat die Erweiterungen an der multimodalen Transport Plattform Kewill MOVE angekündigt. Die Plattform unterstützt Prozesse von Handel, Transport, Logistik und Lagerhaltung inklusive der Zollabwicklung entlang der Lieferkette. Neue Features ermöglichen es Anwendern, die Umweltauswirkungen von Frachtladungen genau zu dokumentieren… Weiterlesen