Transportwirtschaft fährt weniger Aufträge

Deutschlands Transportunternehmen haben im dritten Quartal 2019 weniger Geschäfte gemacht als im Vorjahr. Von Juli bis September gingen die innerdeutschen LKW-Transporte im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 12 Prozent zurück. Dennoch sei der konjunkturbedingte Abwärtstrend, der sich bis Mitte des Jahres… Weiterlesen

Europäischer Straßengüterverkehr

Transporeon hat zum zweiten Mal nach 2018 unter mehr als 1.000 europäischen Straßentransportunternehmen eine Befragung zur Markteinschätzung und Geschäftsentwicklung durchgeführt. Die Ergebnisse fasst der Report „Kapazitäten, Preise & Technologien: Erhebung über den europäischen Straßengüterverkehr 2019“ zusammen. Demnach konnten mehr als… Weiterlesen

Konjunkturabkühlung bei Transporten

Die Zahl der über TIMOCOM am Markt platzierten Frachtangebote sind von Anfang April bis Ende Juni 2019 im Vergleich zum Vorjahresquartal um 20 Prozent gesunken. In Summe wurden über die „Smart App Frachten“, über die Unternehmen ihre Transportangebote auf der… Weiterlesen

ZF: Digitale Preisanalyse in Echtzeit

Bereits seit 2015 setzt die ZF Friedrichshafen AG für die Ausschreibung von Logistikdienstleistungen die Ticontract-Plattform der Transporeon Group ein. Einer der weltweit führenden Technologiekonzerne in der Antriebs- und Fahrwerktechnik sowie der aktiven und passiven Sicherheitstechnik nutzt die Analysefunktionen von Ticontract… Weiterlesen

30% höheres Einsparpotenzial bei Schneider

Schneider, ein führender Anbieter von Transport- und Logistikdienstleistungen, startet die Zusammenarbeit mit JAGGAER, dem weltweit größten unabhängigen Spend Management-Unternehmen. Mit der BidSmart-Methodik von Schneider Logistics und dem Advanced Sourcing Optimizer (ASO) von JAGGAER konnte Schneider bereits in kurzer Zeit 30… Weiterlesen

Digitale Tools für die Transportlogistik

Trotz riesiger Potenziale zieht die Digitalisierung bisher weitestgehend an der Transportlogistik vorbei. Aktuell werden 99 Prozent aller Transportanfragen manuell bearbeitet. Wer eine Fracht versenden möchte, greift meist zum Telefon oder verschickt seine Transportanfrage per Mail an mehrere Speditionen. Was folgt,… Weiterlesen

Online-Speditionsplattform Shipa Freight startet

Agility, ein führender globaler Logistikanbieter, kündigte den Start von Shipa Freight an, dem ersten voll integrierten Online-Frachtdienst, der es Nutzern ermöglicht, Angebote für See- und Luftfrachtsendungen zu erhalten, sie weltweit zu buchen, zu bezahlen und nachzuverfolgen.