Chemie: Einkauf ist Hebel zur Klimaneutralität

Die Mehrheit der deutschen Chemieunternehmen sieht in der Anpassung der Einkaufsstrategie einen Kernhebel, um die Herausforderung „Treibhausgasneutralität“ erfolgreich zu meistern und erwartete Wettbewerbsnachteile zu kompensieren. Bei der Rohstoffbeschaffung sind Nachhaltigkeitsaspekte bereits ein zentraler Entscheidungsfaktor. Drohende Zölle sowie der Handelskonflikt zwischen… Weiterlesen

chembid – die Suchmaschine für Chemikalien

Das Oldenburger Start-up chembid bietet eine globale Plattform für den gewerblichen Ein- und Verkauf von Chemikalien und Dienstleistungen, die der fortschreitenden digitalen Entwicklung des Handels gerecht wird. Die gleichnamige Metasuchmaschine bringt Ein- und Verkäufer von Chemikalien auf unkomplizierte Weise zusammen… Weiterlesen

Lieferanten gewähren längere Zahlungsziele

Die halbjährliche Auswertung des Creditreform Debitorenregisters Deutschland für das 2. Halbjahr 2016 zeigt eine Ausweitung der Forderungslaufzeiten. Im Durchschnitt mussten Lieferanten und Leistungserbringer 42,29 Tage Geduld aufbringen, bis Rechnungen bezahlt wurden (2. Halbjahr 2015: 40,78 Tage). Grund für die Verzögerungen… Weiterlesen

Brexit: 7 Mrd. deutsche Exporte auf der Kippe

Die größten Verlierer wären zwar die Briten selbst, aber ein möglicher Brexit wäre auch ein Albtraum für deutsche Exporteure: Fast 7 Milliarden (Mrd.) Euro an Exporten gingen für sie bis 2019 verloren im Falle eines „harten Ausstiegs“ ohne Handelsabkommen. Auch… Weiterlesen

Neues Positionspapier der Chemieorganisationen

Über die Rolle der „Chemie als ein Innovationstreiber in der Materialforschung“ informiert ein neues Positionspapier. Es beschreibt die Entwicklungsmöglichkeiten für Handlungs-felder wie Energieversorgung, Mobilität, Elektronik oder Bauen und Wohnen und den entsprechenden Forschungsbedarf für das nächste Jahrzehnt. Herausgegeben wird das… Weiterlesen