Massivumformung: Keine Verteilungsspielräume

Die insgesamt positive wirtschaftliche Entwicklung weckt Begehrlichkeiten im Vorfeld der anstehenden Tarifverhandlungen der Stahl- und Metallbranche. Forderungen der IG Metall von 6% Lohnerhöhung plus der Ermöglichung einer Reduzierung der Arbeitszeit auf 28 Wochenstunden bei anteiligem Lohnausgleich gehen aber an der… Weiterlesen

Outsourcing am Beispiel der Kontraktlogistik

Im Zuge der Industrie 4.0 werden die Anforderungen der Verlader an die Dienstleister weiter steigen. Die Transparenz der Prozesse und die Datengenauigkeit der Dienstleister sind immens wichtig, damit die Steuerung der weltweiten Lieferketten durch KPIs und Softwarelandschaften sichergestellt werden kann.… Weiterlesen