Corona: Einkauf fährt auf Sicht

Die Umfrage-Ergebnisse des Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. (BME) zeigen , dass die Industriebranchen unterschiedlich stark von der Corona-Pandemie betroffen sind und sich einzelne Zweige robuster als andere erweisen. Die Kernherausforderung für den Einkauf und die Lieferketten ist die anhaltend hohe Dynamik von Covid-19, so dass „Fahren auf Sicht“ immer noch das Gebot der Stunde ist.

Weiterlesen

Mit einem Danke die Kundenbindung stärken

Danke_Karton_Kundenbindung

Gerade jetzt in Zeiten von Covid-19, wo Hilfsbereitschaft, Solidarität und Dankbarkeit ein Ausmaß erreichen, das wir so leider schon fast verlernt hatten, hört man es wieder öfter – das Wort „Danke“. Googeln Sie doch mal das Wort „Danke“. Da erhalten Sie über 219 Millionen Treffer unterschiedlichster Art. Warum sollte also nicht auch die Versandverpackung zur Kundenbindung „Danke“ sagen? Weiterlesen

Geringere Kosten für Compliance durch Digitalisierung

Nachhaltigkeit und Compliance nehmen bei Unternehmen weltweit eine bedeutende Stellung ein: Für 70 Prozent der Unternehmen spielt Compliance eine zentrale Rolle. Nachhaltigkeit wird von 55 Prozent als sehr wichtig eingestuft. Wenn es um die Reduzierung von Kosten geht, die damit im Zusammenhang stehen, stellt Digitalisierung einen bedeutenden Faktor dar. Dies sind zentrale Ergebnisse einer Umfrage von iPoint unter rund 750 Experten aus 52 Ländern. Weiterlesen

Einkaufsmanager-Index fällt auf 45,4 Punkte

Der Ausbruch des Coronavirus und die Entwicklung zu einer weltweiten Pandemie hat die deutsche Industrieproduktion im März signifikant schrumpfen lassen. Die jüngsten Daten von IHS Markit und BME zum Einkaufsmanager-Index signalisieren dramatische Rückgänge bei Produktion und Auftragseingängen, was in großem Maße auf die schwache globale Nachfrage sowie die erheblichen Störungen der Lieferketten zurückgeführt werden kann. Weiterlesen

Schäden effizient bearbeiten

Unternehmer und Flottenmanager müssen bei ihren Entscheidungen mögliche Fehler und Schadensrisiken im Auge behalten. Sie wissen jedoch auch: Selbst die beste Vorsorge kann nicht jeden Schadensfall verhindern – in solchen Fällen hilft nur noch zügige, informierte und fehlerfreie Bearbeitung, um Schlimmeres zu verhindern und die unternehmerische Initiative zu erhalten. AXON Ivy bietet die Grundlage für die Verwaltung von Schadensmeldungen im Unternehmen und erleichtert den Umgang und die Prozessabwicklung. Weiterlesen

Maschinenbau: Steiler Anstieg der Unternehmensausfälle

Die deutsche Wirtschaft hat im vergangenen Jahr insgesamt deutlich an Tempo verloren. Die Industrie steckt in einer Rezession. Die neueste Untersuchung der Creditreform Wirtschaftsforschung ergab nun, dass sich diese Entwicklung bereits in Form von steigenden Ausfallraten in deutschen Schlüsselindustrien bemerkbar macht. Besonders im Maschinenbau gab es einen sprunghaften Anstieg der Unternehmensausfälle. Weiterlesen

China bleibt wichtigster Handelspartner

Die Auswirkungen des neuartigen Coronavirus auf die chinesische Wirtschaft rücken die Handelsbeziehungen Deutschlands mit der Volksrepublik China in den öffentlichen Fokus. Sowohl für die Importe von Produktions- als auch Konsumgütern ist China äußerst bedeutend: Im Jahr 2019 war China der wichtigste Handelspartner Deutschlands und das bereits das im vierten Jahr in Folge. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden nach vorläufigen Ergebnissen Waren im Wert von 205,7 Milliarden Euro zwischen beiden Staaten gehandelt. Weiterlesen