Neuer Schubmaststapler für Außeneinsätze

Toyota Material Handling führt ab sofort Schubmaststapler mit Superelastik-Bereifung (SE) im Produkt-programm. Der neue BT Reflex RRE160R (Tragfähigkeit: 1,6 Tonnen) ist sowohl für den Einsatz im Innen- als auch Außenbereich prädestiniert, denn unebene oder nasse Fahrwege stellen kein Hindernis dar. Unternehmen mit Regalflächen im Freien profitieren davon – ein weiteres Einsatzfeld ist die Be- und Entladung von Lkw. Unterm Strich stehen mehr Flexibilität im täglichen Einsatz und weniger Kosten durch einen schlankeren Fuhrpark.

Die Schubmaststapler aus der BT Reflex-Baureihe stehen für starke Leistung, eine kraftvolle Beschleunigung, großen Fahrkomfort und einzigartige Designmerkmale. Die klassischen Einsatzumgebungen reichen dabei von der Blocklagerung über Einfahrregale bis hin zum Transport von Langgut. Mit dem BT Reflex RRE160R aus der neuen BT Reflex O-Serie wird dieses Spektrum jetzt auch um Außeneinsätze erweitert.

Sicher, robust und wetterfest
Dank einer Bodenfreiheit von 145 mm bewältigt der Schubmaststapler auch unebene, schlecht befahrbare Böden problemlos. Die SE-Reifen bieten dabei sicheren Halt – ganz gleich ob feuchte, ungebundene Oberflächen oder warmer Asphalt. Das Getriebe ist besonders robust und speziell auf die neue Antriebsradkonfiguration ausgelegt. Bremsen an drei Rädern sorgen für maximale Sicherheit. Zur den wetterfesten Ausstattungsoptionen zählt die geschlossene Arbeitskabine mit Tür und großen Freisichtfenstern. Ebenfalls erhältlich sind Kabinenheizung, Belüftungsanlage und LED-Arbeitsscheinwerfer.

Hoher Umschlag in den Regalen
Vor der Kür kommt bekanntlich die Pflicht – und auch die meistert der neue BT Reflex. Bei der Arbeit im Lager überzeugt der Schubmaststapler durch eine hohe Umschlagsleistung und Resttragfähigkeit in der Höhe. Der Anwender profitiert dabei von vielen Ausstattungs-merkmalen, die auch die übrigen Modelle aus der Reflex-Baureihe auszeichnen.

Das BT Totalview-Konzept sorgt für freie Sicht: Hubgerüst und Chassis wurden so konzipiert, dass der Fahrer jederzeit den Überblick über das Geschehen um sich herum behält. Für einen schnellen Antrieb sowie hohe Hub-, Senk- und Fahrgeschwindigkeiten wurde ein AC-Drehstrommotor verbaut. Dank der elektronischen 360°-Lenkung ist der BT Reflex RRE160R zudem äußerst wendig – schnelle Fahrtrichtungswechsel sind so kein Problem. Außerdem ist der neue Schubmaststapler mit einer übergangslosen Hubgerüststeuerung ausgestattet, die gleichmäßiges und sicheres Palettenhandling bei allen Hub- und Senkgeschwindigkeiten garantiert. Die BT Reflex O-Serie ist mit einer Tragfähigkeit von 1,6 Tonnen und Hubhöhen von bis zu 7,5 Metern erhältlich.

Bild: Der neue BT Reflex RRE160R im Außenbereich-Einsatz Foto: Toyota Material Handling Deutschland GmbH