Kosteneinsparung nicht nur im Einkauf

Gleitlager aus Hochleistungskunststoffen, so genannte Tribo-Polymerlager, finden sich in immer mehr bewegten Anwendungen weltweit. Denn Konstrukteure verbauen weltweit diese schmier- und wartungsfreien Kunststoff-Gleitlager als langlebige und kostensparende Alternative zu metallischen Lagern – in Fahrrädern und Druckern ebenso wie in Abfüllanlagen oder Agrar- und Baumaschinen. Ein Grund: Mit Tribo-Polymerlagern lassen sich die Einkaufskosten gegenüber metallischen Lösungen um 40 Prozent reduzieren.

Zusätzlich senken Anwender ihre Ausgaben aber auch durch den Verzicht auf eine externe Schmierung. So werden nicht nur zusätzliche Schmiermittel eingespart, sondern auch Maschinenstillstände deutlich verringert. Welche Kostenvorteile der Verzicht auf eine zusätzliche Schmierung bringt, zeigt folgende Infografik.

Grafik: Durch den Einsatz von tribo-optimierten Hochleistungskunststoffen in der Lagertechnik erhöht sich die Lebensdauer bewegter Anwendungen und Kosten werden reduziert. Ein Grund ist der Verzicht auf eine externe Schmierung; Quelle: igus GmbH