KAISER+KRAFT: Equipped for tomorrow

KAISER+KRAFT gibt sich einen frischen Anstrich und präsentiert sich mit dem neuen Claim „Equipped for tomorrow“ und einem neuen Katalog als Businessausstatter der Zukunft.


Zur neuen Corporate Identity von KAISER+KRAFT, einem in Europa führenden B2B-Versandhändler, gehört allen voran der neue Claim „Equipped for tomorrow“. „Wir möchten den bisherigen eher traditionellen Eindruck ablegen und bewegen uns bewusst in Richtung Zukunft.

Businessausstatter für die Zukunft

Equipped for tomorrow bedeutet, dass wir ein Businessausstatter für die Zukunft sind, dass wir das Geschäft unserer Kunden kennen und ihnen das optimale Rüstzeug für ihre Bedürfnisse von Morgen bieten“, sagt René Emmerich, Leiter Marketing Services von KAISER+KRAFT. „Equipped for tomorrow“ löst den vorherigen Claim „Alles für die Firma“ ab. Damit möchte das Stuttgarter Unternehmen bewusst international als ein starker und kompetenter Partner auftreten. „Mit unserem neuen Claim verbinden wir das, wofür wir auch selbst stehen: Wir denken voraus, sind fortschrittlich aufgestellt und bestens vorbereitet auf das, was kommt“, ergänzt Emmerich.

Produktvielfalt auf 1046 Seiten
Im Zuge des Rebrandings wurde der bekannte Print-Katalog umgestaltet und im Stil modernisiert. Lebendige Bildwelten einer modernen Arbeitswelt rücken visuell in den Mittelpunkt. Menschen, die in Interaktion mit den Produkten stehen, die KAISER+KRAFT anbietet, stehen im Fokus der neuen Markenbildsprache. Neben den Produktseiten geben neu gestaltete Einstiegsseiten Einblicke in das Leistungsportfolio des Unternehmens. „Wir möchten damit zeigen, was sich hinter KAISER+KRAFT verbirgt: starke Eigenmarken, ein verlässlicher Projektservice, ein solides E-Procurement, ein umfangreicher Webshop und eine leistungsstarke Eigenfertigung. All das sind Leistungen, die wir auf dem Markt unter unserem Namen bekannter machen möchten“, erklärt Emmerich.

Webshop-Sortiment um 30 Prozent aufgestockt

Seit Beginn des Jahres führt KAISER+KRAFT nun über 100.000 Artikel in seinem Webshop und hat damit sein Sortiment um mehr als 30 Prozent aufgestockt. Der neue Katalog präsentiert einen Auszug des Sortiments von KAISER+KRAFT auf rund 1046 Seiten. Neben der Beschreibung des Leistungsportfolios werden alle wichtigen Produktinformationen auf einen Blick geliefert: Vorteile, Labels und Produkt- und Anwendungsbilder sowie weitere interessante Informationen rund um das Thema Betriebs-, Lager- und Büroausstattung. Der Katalog kann digital eingesehen oder direkt hier angefordert werden.

Die Grundlage für das neue Design und das Rebranding war ein Zusammenspiel aus einer umfangreichen Markt- und Mitbewerberanalyse, der Neu-Definition des Markenkerns von KAISER+KRAFT sowie dem eigenen Anspruch an einen moderneren Auftritt. Schrittweise werden auch die künftig erscheinenden Medien von KAISER+KRAFT optisch an den neuen Look angepasst. „Jetzt schon setzen wir verstärkt auf Bewegtbild und realitätsgetreue Abbildungen, um ein noch besseres Marken- und Contenterlebnis zu vermitteln. Das Feedback, das wir bisher erhalten, ist durchweg positiv“, freut sich Emmerich.

Bild: Der neue Katalog von KAISER+KRAFT zeigt das ganze neue Sortimentsspektrum auf. Quelle: KAISER+KRAFT