Gütesiegel für Circle Unlimited und Veenion

Die BMEnet GmbH hat zwei Unternehmen für integrative Softwarelösungen zur Optimierung des Einkaufs und der Logistik ausgezeichnet. Zum dritten Mal in Folge ging das Gütesiegel „Vertragsmanagement“ an die Circle Unlimited AG für die vollständig SAP-integrierte Soft-ware cuContract. Die Plattform erfüllte im Test zu 100 Prozent alle von BMEnet festgelegten Muss-Kriterien für eine qualitativ hochwertige Vertragsmanagement-Lösung. Außerdem wurde das Gütesiegel „Desktop Purchasing“ an die webbasierte Lösung open ordering der Veenion GmbH verliehen.

Gütesiegel „Vertragsmanagement“ für Circle Unlimited
Die Lösung cuContract von Circle Unlimited ist bereits bei zahlreichen namhaften Unter-nehmen national und international erfolgreich im Einsatz. Die Vertragsmanagement-Lösung ermöglicht es, sämtliche Verträge bzw. Vereinbarungsarten inkl. aller dazuge-hörigen Abläufe, Dokumente, E-Mails etc. übersichtlich und revisionssicher während des gesamten Lebenszyklus zu managen – von der Anfrage, Ausschreibung und dem Angebot über den Vertragsabschluss und das Controlling bis hin zur Kündigung und der kontrol-lierten Vernichtung.

Hervorzuheben sind unter anderem das automatische Generieren von Dokumenten, Formularen und E-Mails auf Basis von Textbausteinen und SAP-Daten, die Termin- und Fristen-Überwachung, ein integriertes Risikomanagement, die prozessorientierte digitale Akte; das automatische Zuordnen und Erzeugen von Buchungen und Rechnungen zu Verträgen, die nahtlose Verbindung mit MS Outlook, IBM Notes und MS SharePoint sowie die passende SAP- oder Web-basiert Benutzeroberfläche. Zudem ist cuContract auch über mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets auf Basis eines ausgereiften Sicherheits-konzeptes verfügbar.

Gütesiegel „Desktop Purchasing“ für Veenion
Die multifunktionale Softwarelösung open ordering von Veenion wurde komplett auf Basis einer modernen Workflowarchitektur und der Erfahrung aus einer Vielzahl von Projekten in der elektronischen Beschaffung neu entwickelt. Durch frei definierbare Workflows lassen sich operative Einkaufsprozesse flexibel, transparent und unternehmensübergreifend umsetzen und steuern.

open ordering ist in der Basis-Edition mit integriertem Marktplatz bis hin zur individuellen und skalierbaren Enterprise-Edition, mit integrierten Modulen wie Report- und Workflow-designer, Leistungserfassung, Preisanfrage und konfigurierbaren Schnittstellen für alle gängigen ERP Systeme verfügbar. Veenion ist eine Tochtergesellschaft der Healy Hudson Holding AG und hat sich auf Lösungen rund um das elektronische Beschaffungs- und Handelswesen spezialisiert.