Global Sourcing Alliance nimmt Arbeit auf

Think global – act local: Nach diesem Motto haben sich vier renommierte, auf Einkauf und Beschaffung spezialisierte Beratungsunternehmen zu einer strategischen Partnerschaft – der Global Sourcing Alliance (GSA) – zusammengeschlossen. Die Global Sourcing Alliance besteht aus der source:net GmbH mit Hauptsitz in München/Deutschland, Paladin Associates, Inc. mit Hauptsitz in Atlanta/USA, Adjust mit Hauptsitz in Amsterdam/Niederlande und Tactica Hong Kong/China. Das internationale Berater-Netzwerk hat seine Arbeit Mitte Mai aufge-nommen und wird als Task Force für multinationale Konzerne tätig sein.

Mehr als 280 Consultants in 22 Ländern, Erfahrung und Know-how in über 780 Waren-gruppen und noch dazu umfangreiches Methoden-Wissen und langjährige Erfahrung mit mehr als 20 (Einkaufs)-Software Lösungen: Die jetzt gestartete Global Sourcing Alliance (GSA) vereint das Know-how und die Erfahrung von vier renommierten, international agierenden Einkaufsberatungen.

Ziel der Global Sourcing Alliance (GSA) ist es, multinationalen Konzernen Alternativen zu den großen Service Providern zu bieten. „Mit der Global Sourcing Alliance bieten wir internatio-nalen Unternehmen umfassendes, internationales Know-how und bis zu 280 Experten Manpower – das aber ohne den Overhead der großen Beratungen“, erklärt der source:net Geschäftsführer und GSA-Gründungsmitglied Florian Boehme. „Jedes Mitglied der Alliance agiert selbständig, kann aber auf das Netzwerk sowie dessen Ressourcen und Know-how zurückgreifen.“

So wird dem Kunden echter Mehrwert bei schlanken Strukturen geboten. Insbesondere der Wissenstransfer ergibt messbare Vorteile: Die vier Beratungen tauschen sich strukturiert über globale Marktinformationen, Preistrends & Benchmarks, Lieferanten Bewertungen, Best Practices, Prozesswissen und Methoden aus. Mittelfristig soll das Start-Set-up mit verschiedenen weiteren Partner-Gesellschaften verdichtet werden.

Die im Mai 2016 gegründete Global Sourcing Alliance (GSA) hat sich zum Ziel gesetzt, mit schlanken Strukturen internationales Know-how zu bündeln und so international agierenden Unternehmen Beratung und Support im Bereich des global procurement services zu geben.