Energie richtig managen lohnt sich

121208101compPilz unterstützt Unternehmen ab sofort auf dem Weg zur Zertifizierung nach ISO 50001 bei der Einführung eines systematischen Energiemanagements. Mit diesem können Unter-nehmen ihre Energiebilanz optimieren und so die Umwelt schonen. Gleichzeitig sparen sie Kosten und profitieren von den vielfältigen gesetzlichen Fördermöglichkeiten.

Auf dem Weg zum verbesserten Energiemanagement berät Pilz Unternehmen individuell und praxisnah bei allen notwendigen Schritten bis hin zur Zertifizierung nach ISO 50001. Die Experten von Pilz zeigen konkrete Energieeinspar-Potenziale auf und helfen den Unter-nehmen, ihre Betriebskosten zu senken. Zum Leistungsumfang gehören sowohl Planung und Umsetzung eines Energiemanagementsystems, als auch dessen Überprüfung und Bewertung.

Mit einem zertifizierten Energiemanagement nach ISO 50001 sparen Unternehmen nicht nur Energiekosten ein, sondern profitieren auch von gesetzlichen Förderungen: In Deutschland sind neben Steuerbegünstigungen nach dem Energie- und Stromsteuergesetz auch Zuschüsse gemäß der besonderen Ausgleichsregelung (BesAR) nach § 63ff EEG 2014 möglich. Darüber hinaus übernehmen Unternehmen durch das Erschließen des Energie-managementsystems Verantwortung für die Umwelt: Sie leisten einen wertvollen Beitrag zum Umwelt- und Klimaschutz, außerdem steigt die Wirtschaftlichkeit des Unternehmens.

Bild: Mit einem neuen Dienstleistungsangebot unterstützt Pilz bei der Einführung eines Energiemanagementsystems nach ISO 50001, Foto: Pilz GmbH & Co. KG