Corona: Sofort lieferbare Atemschutzmasken

In den kommenden Tagen erwartet Deutschland durch die Corona-Pandemie eine Maskenpflicht, die viele Bürger und Betriebe vor große Herausforderungen bei der Beschaffung stellt. Immer wieder wurden wir von Lesern gefragt: Woher bekomme ich sofort lieferbare Atemschutzmasken?

Wir haben uns auf die Suche nach einem zuverlässigen und seriösen Lieferanten gemacht und können uns jetzt gut vorstellen, dass einige von Ihnen oder auch Kollegen auf der Suche nach sofort lieferbaren Atemschutzmasken sind.

Über unsere seit Jahren im Einkauf aufgebauten Beziehungen mit unserem Portal All about Sourcing (www.allaboutsourcing.de), haben wir jetzt ein großes Beschaffungsunternehmen an der Hand, das kurzfristig Atemschutzmasken (auch in großen Stückzahlen) liefern kann.

Unser langjähriger Geschäftspartner ist eines der führenden Unternehmen im Bereich der Einkaufsdienstleistungen für große Firmen des deutschen Mittelstands. Durch eigene Mitarbeiter in China konnte das Unternehmen sehr frühzeitig mittlere bis große Bestände von Schutzausrüstung bereits nach Deutschland einführen und einlagern. 

Falls Sie eine kleine (ab 1.000 Stück), mittlere oder größere Nachfrage (im Bereich über 1 Mio Stück) von Atemschutzmasken für Ihr Unternehmen, ihre Betriebe benötigen, senden wir gerne Informationen zu Art, Zertifizierung und Preis zu empfehlen die Lieferquelle aufgrund der seriösen und gesicherten Herkunft.

Falls das Angebot für Sie, nach Erhalt der Unterlagen, interessant ist, stelle ich gerne einen direkten Kontakt zu der Firma her und trage damit dazu bei, dass Sie kurz- und mittelfristig den Bedarf an Atemschutzmasken entlang der Anforderungen durch das Corona-Virus und die neuen Gesetze abdecken könnten Die Lieferzeit kann, je nach Bestellmenge und Datum, kurzfristig realisiert werden.

Falls Sie noch Bedarf für eine ausreichende Versorgung haben, stehen wir gerne für Rückfragen telefonisch unter 0821 262 89110 oder per eMail: ulrich.abele@allaboutsourcing.de zur Verfügung.