BRAMMER mit neuem CEO

Die britische BRAMMER Ltd, Europas führender Technischer Händler für Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsprodukte sowie MRO-Dienstleistungen, hat mit Hermann Maier einen neuen Chief Executive Officer. Maier übernimmt das Ruder von Johan Sleebus, der als Interim Chief Executive und Executive Chairman in der Phase der Übernahme der BRAMMER-Gruppe durch das US-Beteiligungsunternehmen Advent International Corp mit Sitz in Boston BRAMMER plc führte. Nach der vollzogenen Übernahme wird BRAMMER nicht mehr an der Börse gelistet. Im deutschsprachigen Raum ist BRAMMER Ltd durch die BRAMMER GmbH in Karlsruhe und durch die BRAMMER Österreich Industrie Service GmbH in Wien vertreten.

Hermann Maier blickt auf einen soliden Erfahrungsschatz von 23 Jahren in der industriellen Vertriebsbranche zurück, in denen er verschiedene verantwortliche Positionen bekleidete, einschließlich der Entwicklung von Top-Line Unternehmen, der Transformation von Bottom-Line Unternehmen und bei komplexen Integrationen. So beispielsweise als Vorstand der Eriks-Gruppe.