Betriebskosten für Flurförderzeuge

Die Richtlinie VDI 2695 gibt eine auf Erfahrungsdaten basierende Standard-Kalkulation der Beschaffungs- und Betriebskosten für den Einsatz von Diesel- und Elektro-Gabelstaplern.

Die Richtlinie vergleicht batterieelektrische und verbrennungsmotorische Antriebe. Verbrennungsmotorische Antriebe mit Treibgas und die Partikelfilter bei Dieselmotoren werden bei der Kostenrechnung nicht berücksichtigt. Die Richtlinie unterstützt sowohl den mit der Abdeckung eines Ersatz- oder Erweiterungsbedarfs planenden Flurförderzeug-Betreiber als auch den sich erstmals mit einem Flurförderzeug-Einsatz befassenden Planer bei seiner Entscheidungsfindung. Herausgeber der Richtlinie VDI 3208 (Entwurf) ist die VDI-Gesellschaft Produktion und Logistik. Sie ist beim Beuth Verlag in Berlin zu beziehen und kostet 66,10 Euro. Eine CD wird geliefert, auf der das Berechnungsformular als interaktives Excel-Sheet verfügbar ist.