B2B-Integration von Supply-Chain-Partnern

Axway, ein führender Anbieter von Lösungen zur Steuerung von Datenflüssen, hat die Verfügbarkeit der neuen Version des TradeSync Integration Manager (TSIM) bekannt-gegeben. TSIM ist eine B2B-Gateway-Lösung für die Automobilindustrie und Bestandteil der Axway 5 Suite. Dank Axway TSIM sind OEMs und First-Tier-Zulieferer der Automobil-industrie in der Lage, Datenflüsse zwischen Lieferanten, Kunden, Finanzinstituten und Aufsichtsbehörden kosteneffektiv zu steuern und zu überwachen – unabhängig von der Komplexität oder dem Umfang der B2B-Transaktionen. Mit der Version 3.9 des Axway TSIM können Unternehmen die neuen Funktionen für Compliance, Interoperabilität, Business Continuity und Auditing nutzen, um Datenflüsse zwischen Geschäftspartnern auf zuver-lässige, transparente und sichere Weise zu steuern und zu überwachen. Dies gilt für Cloud-Umgebungen genauso wie für mobile Transaktionen.

Die Version 3.9 von Axway TSIM kombiniert die neuen Leistungsmerkmale der Lösung mit der Axway 5 Suite, um verbesserte Sichtbarkeit, API-Management, Operational Intelligence, Reporting und Analysen zu bieten. Unternehmen, die in die globalen Lieferketten der Automobilindustrie eingebunden sind, profitieren von folgenden Vorteilen:

    • Verbesserungen an der Kernarchitektur für eine optimierte Ausführung von Java-Integrationsdiensten
    • Höhere Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit, um dem Wachstum der Kunden und den steigenden Anforderungen an die Verfügbarkeit der Infrastruktur gerecht zu werden
    • Einfachere Bedienung für optimierte Governance und effektiveres Map Design
    • Unterstützung von REST API für die einfache Integration von Partnern und eine verbesserte Selbstverwaltung
    • Erneuerte Produktzertifizierungen und Interoperabilitätstests
    • Unterstützung der aktuellen Versionen zahlreicher Betriebssysteme, Datenbanken und Webbrowser

„Das Internet der Dinge profiliert sich – damit nimmt auch die Entwicklung von Connected Cars erheblich zu. Gleichzeitig muss die Automobilindustrie jedoch auch überlegen, wie sie das explosionsartige Datenwachstum in den Griff bekommen kann, das mit dieser Entwicklung einhergeht“, so Dietmar Koch, SVP Product Group – TSIM & Automotive, Axway. „Mit den neuesten Verbesserungen in Axway TSIM bieten wir unseren Kunden eine zuver-lässige B2B-Lösung, die ihnen als zentrale Kommunikations- und Transaktionsschnitt-stelle für ihre eigenen Unternehmen und ihre gesamten Geschäftsnetzwerke dient. Da-durch können sie die Vorlaufzeiten für neue Services verkürzen, ihre Integrationsfunktionen verbessern und die Compliance mit aktuellen gesetzlichen Anforderungen sicherstellen.“